Kategorien &
Plattformen

Von nix wird man kein Obelix

Von nix wird man kein Obelix
Von nix wird man kein Obelix
© Florian Ahr

Notizen aus dem diesjährigen Zeltlager in Rotenhain 

Sonntag, 1. August 2021
Es füllt sich langsam...gleich geht's los!

Dienstag, 3. August 2021
2 Tage sind schon rum. Der erste Tag stand ganz im Zeichen von Kennenlernen und Zeltfahne gestalten. Beides wurde mit vollem Körpereinsatz absolviert. Als nächstes wartete dann der Gallier Tag mit Gallierprüfung und gallischen Essen. Es gab Waterzooi, einen flämischen Eintopf und belgisches Nationalgericht. Ungewohnt aber lecker. Schließlich wusste schon Ostbelgix "Das wichtigste ist das Hähnchen, Sahne und Eigelb!" Den Abschluss unserer Tage bildet übrigens stets die Zeltlagerrunde am Lagerfeuer. Hier wird immer unser Majestix für den Folgetag gekürt - Preis: der goldene Gallierhelm. Und der Troubadix wird ausgerufen, der ausnahmsweise singen darf - nein muss. Belohnung für Wohltaten, bzw. "Strafe" für schlechtes Verhalten. Ansonsten war außer dem Wetter alles gut!

Mittwoch, 4. August 2021
Gestern war unser Kreativ-Tag. D.h. es standen verschiedene Angebote zur Auswahl in denen die Kinder sich austoben könnten. U.a. wurden römische Mosaikschalen gebastelt, Bänder geknüpft, Instrumente gebaut, viele kleine und ein großes Katapult gebaut und natürlich wurde auch wieder gebatikt. Von T-Shirts über Hosen, bis hin zu Socken war alles dabei. Abends gab es dann eine spontane Party, mit Saftbar und allem Pipapo. Getanzt würde selbstverständlich länger als die Polizei, der Römer, erlaubt...

Heute stand dann unser Rollenspiel auf dem Zeitplan. Miraculix waren die Zutaten für seinen berühmten Zaubertrank ausgegangen. Gemeinsam mit Falballa, Wurstifix dem Metzger, einem Seher, dem Fischhändler Verleihnix, unserem Schmied Haudraufwienix und vielen anderen sonderbaren Gestalten konnten die Kinder dieses Problem aber lösen...der vierte Tag geht zu Ende, heute schien dann auch wirklich Mal richtig die Sonne...wenn die Kinder jetzt noch wüssten, was diese Nacht auf sie wartet…

Freitag, 6. August 2021
Heute ging unser diesjähriges Zeltlager zu Ende! Der gestrige Tag empfing uns zunächst mit viel Sonnenschein. Gute Voraussetzungen also für einen Wanderausflug in den @stoeffelpark zu Steffi Stöffelmaus. Neben einem interessanten Rundgang warteten viele Spiele und ein kleiner Vulkan auf unsere Kinder. Ein kleineres Unwetter mit Starkregen erforderte dann einen kleinen Shuttle-Service unserer vielen Betreuer. Mit einer erneuten Disko bis tief in den Abend hinein endete dann der letzte Abend im Zeltlager. Aufräumen und ein Gottesdienst zum Abschluss beendeten dann unser diesjähriges Zeltlager. Es war sehr feucht, es war anstrengend, aber wieder sehr toll! Getreu unserem internen Motto "Ma muss aach mol gään sich gien!" haben wir das Beste aus den diesjährigen Umständen gemacht.

Florian Ahr

© Florian Ahr
© Florian Ahr
© Florian Ahr
© Florian Ahr
© Florian Ahr
© Florian Ahr
© Florian Ahr
© Florian Ahr

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz