Kategorien &
Plattformen

Post aus dem Himmel

Post aus dem Himmel
Post aus dem Himmel
© Rudi Grabowski / Pixabay
© Kloster Denbach

 

Rudi Grabowski
Ziegelhütter Weg 9
57 627 Hachenburg

Hachenburg, 26. Mai 2020

Liebe, heilige Katharina Kasper!

Zunächst die besten Wünsche zu diesem großen, runden Geburtstag. Darf man Heilige eigentlich duzen? Ich tue es einfach. Aus dem Ruhgebiet kommend, bin ich vor rund 20 Jahren in den Westerwald gezogen und habe bald erfahren dürfen, welch toller Menschenschlag hier zu Hause ist. Du bist ja in einer Zeit groß geworden, wo es den Menschen hier nicht so gut gegangen ist, wie das, trotz Corona, heute der Fall ist. Und Du hast nicht zugeschaut und gejammert, sondern angepackt um Deinen Mitmenschen zu helfen, ein würdiges Leben zu führen. Dein großes Herz…Dein großes, christliches Werk, das Du hinterlassen hast…um es kurz salopp zu sagen: „IRRE!!!!“

Du trägst zu Recht diesen güldenen Ring um Dein Haupt. Ja, Du hast es verdient, dass Dich unser franziskanischer Papst in Rom heiliggesprochen hat. Und stell Dir vor: aus Assisi kommend, war ich an diesem großen Tag mit dabei in Rom. Und das Erlebnis: „IRRE!“

Liebe Grüße und sag dem ollen Fuchs, dass er Dir bei den Dankschreiben helfen soll!

Rudi

© Rudi Grabowski
© Rudi Grabowski