Kategorien &
Plattformen

Papst pfeift Laien zurück

Papst pfeift Laien zurück
Papst pfeift Laien zurück
© Rudi Grabowski
© Rudi GrabowskiLinks der Autor der Instruktion, ✠ Beniamino Kardinal Stella und daneben mit Papst Franziskus in brüderlicher Eintracht...
© Rudi GrabowskiLinks der Autor der Instruktion, ✠ Beniamino Kardinal Stella und daneben mit Papst Franziskus in brüderlicher Eintracht...

 

Große Unruhe in der Kirche nach Papst-Instruktion 

Das Dokument unter dem Titel „Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde im Dienst an der missionarischen Sendung der Kirche“,  wurde von der Kongregration für den Klerus unter der Leitung  von ✠ Beniamino Kardinal Stella erarbeitet. Papst Franziskushat das  Dokument am 27. Juni 2020 approbiert.

Hier das Dokument in voller Länge:

https://www.vaticannews.va/de/vatikan/news/2020-07/vatikan-wortlaut-instruktion-pastorale-umkehr-pfarrgemeinden-deu.html

Von der Deutschen Bischofskonferenz unter der Leitung unseres Bischofs Georg Bätzing gibt es bisher noch keine Stellungnahme.

Kardinal Marx, der Vorgänger von Bischof Bärtzing hat sich aber bereits kritisch geäußert:  „Es ist schon etwas merkwürdig, wenn ein Dokument von Rom kommt, ohne dass jemals mit uns darüber gesprochen wurde - ist das ein Miteinander von Universal- und Teilkirche, wie man sich das wünscht? Eigentlich nicht“, sagte der Erzbischof von München und Freising am Freitagabend im Münchner Liebfrauendom. 

Der Münsteraner Kirchenrechtler Thomas Schüller kritisierte das neue Dokument des Vatikan scharf. "Das Papier beantwortet Fragen von heute mit Antworten von gestern", sagte er der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA). Es handele sich um ein "durch und durch klerikales Papier". An der tatsächlichen Lage der Bistümer und des kirchlichen Lebens in Deutschland gehe das Papier vorbei.

Rudi Grabowski

© VatikanDer Amtssitz von Kardinal Stella, der Palazzo delle Congregazioni, Piazza Pio XII, 300193 Roma
© VatikanDer Amtssitz von Kardinal Stella, der Palazzo delle Congregazioni, Piazza Pio XII, 300193 Roma