Kategorien &
Plattformen

Palmzweige für den großen Einzug in Jerusalem-Hattert

Palmzweige für den großen Einzug in Jerusalem-Hattert
Palmzweige für den großen Einzug in Jerusalem-Hattert
© Katja Müller
© Pixabay
© Pixabay

In Erwartung des Palmsonntags

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Mittwoch, dem 24. März 2021 fünf Hatterter Erstkommunionkinder zum gemeinsamen Binden der Palmstöcke – natürlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

Zunächst hörten die Kinder die Geschichte von Jesu Einzug in Jerusalem und gestalteten dazu passend ein Bodenbild mit bunten Tüchern, Kerzen und Buchsbaumzweigen.

Im Anschluss ging es dann draußen auf dem Parkplatz vor der Kirche mit der Hilfe von Mama oder Oma  ans Werk: wunderschön verzierte Palmstöcke mit bunten Bändern und weiteren kreativen Gestaltungsideen entstanden an diesem Nachmittag.

Es war wunderschön, noch einmal etwas in Gemeinschaft zu unternehmen, wenn auch leider nicht alle Kinder teilnehmen konnten.

Katja Müller

© Katja Müller
© Katja Müller
© Katja Müller
© Katja Müller

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz