Kategorien &
Plattformen

Luckenbacher Fronleichnam

Luckenbacher Fronleichnam
Luckenbacher Fronleichnam
© Bärbel Kempf
© Bärbel Kempf
© Bärbel Kempf

Fronleichnam auf die Dorfstraße geholt

Normalerweise ziehen an Fronleichnam Prozessionen durch die Kirchorte unserer Pfarrei und die Menschen tragen dabei öffentlich ihren Glauben und eine Monstranz mit dem Allerheiligsten durch die geschmückten Straßen. Es ist der Tag, an dem Katholiken voll Freude allen zeigen, dass sie an Christus glauben und er im Allerheiligsten gegenwärtig ist.

In diesem Jahr ist aber nichts so wie normalerweise, Corona sei Dank! 

Leider fielen auch die Fronleichnamsprozessionen den Einschränkungen zur Bekämpfung des Virus zum Opfer. Doch Not macht erfinderisch. So auch in Luckenbach, wo fleißige Hände den Blumenteppich nicht wie geplant im Klostergarten von Marienstatt legten, sondern einfach vor dem Kreuz an der Luckenbacher Hauptstraße. Eine gute Idee, Fronleichnam trotz der Beschränkungen auf die Straße zu bringen und zu zeigen, dass Christen auch in schwierigen Zeiten ihren Glauben leben und in diesem Fall bestimmt vielen Passanten damit eine Freude bereitet haben!

Der Dank dafür geht an alle fleißigen Helfer-/innen.

Bärbel Kempf

 

© Bärbel Kempf
© Bärbel Kempf