Kategorien &
Plattformen

„Kirche putzen", in Hattert kein Privileg für Frauen

„Kirche putzen", in Hattert kein Privileg für Frauen
„Kirche putzen", in Hattert kein Privileg für Frauen
Einer muss das Sagen haben © Katja Müller
© Katja MüllerDer Klaus hat's raus...
© Katja MüllerDer Klaus hat's raus...

4 Männer für ein Halleluja

Nicht in allen Bereichen herrscht während der Corona-Zeit Stillstand – Gräser und Pflanzen ließen sich von dem Virus in ihrem Wachstum schließlich nicht aufhalten und wucherten - vor allem nach dem langersehnten Regen – besonders üppig und ausladend.

Nun strahlen die Außenanlagen der Hatterter Kirche „Maria Königin“ quasi pünktlich zum Sommerbeginn mit der Sonne um die Wette: am Dienstag, 23. Juni 2020 trafen sich schon in den frühen Morgenstunden vier „rüstige Hatterter Männer“, um die Grünflächen, Hecken, Sträucher und den Parkplatz wieder auf Vordermann zu bringen. Bestens ausgerüstet mit Traktor, Hänger, Besen, Rechen, Heckenscheren etc.  wurde fleißig gefegt, geschnitten und Büsche wieder in Form gebracht.

Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön an Bernd, Hubert, Josef und Klaus für Euren tatkräftigen Einsatz (auch an Hubert J., Klaus K. und Ottmar die ebenfalls zum „Arbeitsteam“ gehören, dieses Mal aber verhindert waren). Toll, dass nun alles wieder ordentlich aussieht!

Katja Müller

© Katja MüllerArbeiten an den Rändern der Kirche...
© Katja MüllerArbeiten an den Rändern der Kirche...
© Katja MüllerVier Männer und ihr Putz-Equipment
© Katja MüllerVier Männer und ihr Putz-Equipment

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz