Kategorien &
Plattformen

Firmgottesdienste in unserer Gemeinde

Firmgottesdienste in unserer Gemeinde
Firmgottesdienste in unserer Gemeinde
© Caroline Helsper
© Caroline Helsper
© Caroline Helsper

Firmgottesdienste 2021

In den vergangenen Wochen fanden in unserer Pfarrei in den Kirchorten Marienstatt, Hachenburg und Bad Marienberg vier Firmgottesdienste statt. Nachdem die Jugendlich kurz vorher in den Entscheidungsgottesdiensten ganz bewusst „Ja!“ zu ihrer Firmung gesagt haben, war es dann am 21.05 und 28.05 endlich soweit! Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln konnten die Gottesdienste nur im engsten Kreis gefeiert werden, waren aber deswegen nicht weniger festlich.

52 Jugendlichen wurde von Generalvikar Wolfgang Rösch das Sakrament der Firmung gespendet. Die Gottesdienste wurden zum Teil musikalisch durch Einzelstimmen des Chores Psallite und Tobias Schmidt an der Orgel begleitet. Die KatechetInnen David Günter, Caroline Helsper, Simon Kubon, Nicola Nonn, Annelen Peters und Marie Zöller haben nicht nur die Firmvorbereitung begleitet, sondern waren bei auch den Gottesdiensten mit OrdnerInnen- und LektorInnendiensten eingebunden. So konnten wir den gemeinsamen Weg, den wir alle mit den Firmlingen in den letzten Wochen gegangen sind, abschließen. Unser Motto „Ist da wer? Gott?!“, mit dem wir vor Wochen gestartet sind, war während der Gottesdienste gegenwärtig und die Frage nach Gott, die eng verbunden ist mit der Suche nach der eigenen Identität, wurde in der Predigt des Firmspenders aufgegriffen. Die Jugendlichen haben sich während ihres Online-Firmkurses mit diesen Fragen intensiv auseinandergesetzt und wir wünschen ihnen, dass dieses Fragen und Suchen nun nicht zu Ende ist, sondern erst den Anfang bildet zu einem lebenslangen Weg mit Gott.

Alena Schäfer und Sarah Ahr

© Caroline Helsper
© Caroline Helsper
© Caroline Helsper
© Caroline Helsper

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz