Kategorien &
Plattformen

Dank aus Czernowitz

Dank aus Czernowitz
Dank aus Czernowitz
© Maria Adolf
© Maria AdolfDie Hilfstransporteure Thomas Schuster und Bernd Kind neben dem Reisesegensspender Pfarrer Winfried Roth
© Maria AdolfDie Hilfstransporteure Thomas Schuster und Bernd Kind neben dem Reisesegensspender Pfarrer Winfried Roth

Dank aus Czernowitz
Unter der Regie des Kolpings-Mitgliedes Bernd Kind gingen mal wieder zwei Transporte von Hilfsgütern in die Ukraine. Vorher erhielten sie den Reisesegen von Pfarrer Winfried Roth. Sie wurden in Czernowitz von der dortigen Kolpingsfamilie in Empfang genommen. Mit dem zweiten Transport wurden vor allem Krankenhausbetten nach Czernowitz gebracht.

Inzwischen erreichte uns dazu eine E-Mail von Ludwig Markuliak, dem Vorsitzenden der Kolpingsfamilie in Czernowitz:

Liber Diakon Michael Kraemer; Liebe Schwester und Brüder; liebe Kolpingschwester
 und Kolpingbrüder!
Wir; Ihre treue Partners aus Bukowina; Kolpinger aus der Stadt Czernowitz; Fürsorgezöglinge der medizinischen Einrichtungen des Gebiets; Fürsorgezöglinge von Internaten und Bildungseinrichtungen des Gebiets; die Binnenvertiebenen aus der Ostukraine; Gemeindemitglieder der Kirchen aus Bukowina; sind Ihnen sehr dankbar für Ihre humanitäre Hilfe; für Ihre Kooperation im Bereich der Entwicklung der internationalen Beziehungen zwischen unsere Staaten.
Vielen Dank für die 200 Euro; die Bernd Kind uns gegeben haben; und die sie für die Verteilung und den Transport von den Zolllagern zur humanitären Hilfe für Bedürftige Menschen aus Bukowinagebiet verwenden werden;
Im Gebet bieten wir den Gott um Fürsprache und Segen für Ihre Schwester und Brüder für Schtendige Hilfe.
Mit freundliechen Grüssen;
Kolpingfamilie Czernowitz.
Vorsitzender der Kolpingfamilie; Ludwig Markuliak

© Maria AdolfPfarrer Winfried Roth auf „hohem Ross". Übt er schon mal, um demnächst als Bordpfarrer den nächsten Hilfstransport zu begleiten?
© Maria AdolfPfarrer Winfried Roth auf „hohem Ross". Übt er schon mal, um demnächst als Bordpfarrer den nächsten Hilfstransport zu begleiten?

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz