Kategorien &
Plattformen

Unsere Sternsinger bereiten sich vor

Unsere Sternsinger bereiten sich vor
Unsere Sternsinger bereiten sich vor
© Florian Ahr
© Pfarrei Hachenburg

Sternsingertag in Bad Marienberg

Am vergangenen Samstag, 23. November 2019, trafen sich knapp 70 Kinder zu unserem jährlichen Sternsingertag in Bad Marienberg, um sich schon mal auf die kommende Sternsingeraktion in den Weihnachtsferien einzustimmen. Das Motto „Frieden * Für den Libanon und weltweit“ scheint dieser Tage aktueller denn je. Hört man doch fast täglich von neuen gewaltsamen Auseinandersetzungen aus dem Libanon. Dabei haben unsere Kinder im Aktionsfilm mit Willi Weitzel erfahren wie wichtig gerade der Frieden in dieser Region für die Menschen ist. Das Thema Frieden zog sich dann auch wie ein roter Faden durch die angebotenen Workshops an unserem Sternsingertag. Aus Pappmaché konnten die Kinder kleine Friedensengel basteln, die sich durchaus auch als kleines Weihnachtsgeschenk eignen. Passend zum Advent gab es die Möglichkeit kleine Windlichter mit dem Motiv der Friedenstaube zu gestalten. Bei der diesjährigen Mitmachaktion haben sich unsere Kinder auch beteiligt. Auf einem transparenten DinA4-Blatt wurden ganz persönliche Friedensbotschaften geschrieben und gemalt. Diese Botschaften werden an das Kindermissionswerk geschickt und aus allen eingesendeten Botschaften wird eine große Friedensbotschaft entstehen. Somit beteiligen wir uns an der Forderungen, dass Kinder überall in der Welt in Frieden leben sollen!

Eine persönliche Friedensbotschaft für unsere Pfarrei wurde auch gebastelt. Auf einer großen Origami-Friedenstaube haben alle Kinder ihren Namen geschrieben. Diese Friedenstaube soll nach Möglichkeit durch die Gottesdienste unserer Pfarrei „fliegen“ und so unseren Wunsch nach Frieden, nach einem friedvolleren Leben, auch im Westerwald Ausdruck verleihen.

Alles in allem ein sehr wuseliger Tag mit vielen Kindern und zum Glück auch zahlreichen Helfern, der den Kindern aufgezeigt hat, wie wichtig Aktionen wie die Sternsingeraktion für Kinder in der Welt ist. Mit den gesammelten Spenden während der Sternsingeraktion werden nämlich zahlreiche Projekte unterstützt, die sich für die Rechte von Kindern weltweit einsetzen, in diesem Jahr eben besonders für Friedensprojekte. So haben Kinder als Sternsinger verkleidet seit dem Beginn der Aktion im Jahr 1959 Spenden von insgesamt 1 Milliarde Euro gesammelt.

Auch wenn jetzt nicht jedes der anwesenden Kinder bei der kommenden Sternsingeraktion mitmachen wird, so hoffen wir doch, dass die Kinder zumindest eine Botschaft des Nachmittags mitnehmen. Im Aktionsfilm wurde die Frage nach dem Schlüssel für eine friedvollere Welt gestellt: „Liebe! Liebe zu geben, egal wo du bist! Das beginnt mit einem Lächeln und damit, dass du deine Mitmenschen akzeptierst, egal wer sie sind.“

Florian Ahr
Gemeindereferent

Wer Kinder kennt, die noch Interesse haben an der kommenden Sternsingeraktion teilzunehmen, meldet sich bitte im zentralen Pfarrbüro: 02662-943510mariahimmelfahrt@bistumhachenburg.bistumlimburglimburg.de

© Florian Ahr
© Florian Ahr
© Florian Ahr
© Florian Ahr